Kostenlose Kataloge und Hausbauinformationen erhalten

Hausbaukataloge

Alles über das individuelle Hausbauen

Kostenlose Informationen über Massivhäuser und Fertighäuser erhalten Sie hier.
Was können angehende Bauherren erhalten?
1. Bildmaterial & Hauspreise
2. Grundrisse
3. Individuelle Planungen

Anfrage stellen

Baufinanzierung

Das könnte Sie auch interessieren:

Günstige Baufinanzierung
Baukosten und Baunebenkosten für Einfamilienhäuser
Die Baufinanzierung aus Sicht des Bauherrens und der Bank


Eine Baufinanzierung durchzuführen ist derzeit günstiger als jemals zuvor, was durch die sehr niedrigen Hypothekenzinsen zu erklären ist. Die geringen Zinssätze sind wiederum auf den niedrigen Leitzinssatz zurückzuführen, den die EZB aktuell auf 0,75 Prozent festgelegt hat. Die günstige Baufinanzierung macht es daher auch Verbrauchern möglich, die Finanzierung durchführen zu lassen, die zuvor eine nicht tragbare Kreditrate hätten zahlen müssen.

Historisch niedrige Zinsen lassen den Traum vom eigenen Haus wahr werden.

Historisch niedrige Zinsen

Für jeden Interessenten, der mit dem Gedanken spielt, sich ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen, ist die Zinsentwicklung in den letzten Jahren positiv verlaufen. So hat die Zinsentwicklung im Bereich der Bauzinsen dazu geführt, dass es aktuell so günstige Zinsen wie nie zuvor gibt. Mitunter muss der Kreditnehmer nur noch einen Zinssatz von knapp über zwei Prozent zahlen, wenn er sich für die Aufnahme eines Immobilienkredites entscheidet. Auch wenn derzeit noch keine Zinserhöhungen in Sicht sind, kann es dennoch passieren, dass sich die Zinsentwicklung in den nächsten Jahren insoweit "umkehrt", als dass die Zinsen steigen werden. Falls Sie also den Entschluss gefasst haben, in der näheren Zukunft eine Baufinanzierung durchführen zu wollen, dann ist jetzt sicherlich der ideale Zeitpunkt dafür.

Wie teuer darf mein Haus werden?

Monatliche Rate 3% 4% 5% 6%
500€ 200.000€ 150.000€ 120.000€ 100.000€
750€ 300.000€ 225.000€ 180.000€ 150.000€
1.000€ 400.000€ 300.000€ 240.000€ 200.000€
1.200€ 500.000€ 375.000€ 300.000€ 250.000€
1.500€ 600.000€ 450.000€ 360.000€ 300.000€
1.750€ 700.000€ 360.000€ 420.000€ 350.000€
2.000€ 800.000€ 600.000€ 480.000€ 400.000€

Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich

Die Tatsache, dass so günstige Zinsen im Bereich der Baufinanzierung berechnet werden, hat noch zu einer weiteren Entwicklung beigetragen. Und zwar sind immer mehr Banken dazu bereit, die Baufinanzierung ohne Eigenkapital durchzuführen. Denn aufgrund der niedrigen Zinsen fällt die monatliche Kreditrate relativ moderat aus, sodass die Rate für viele Kreditnehmer auch dann gut tragbar ist, falls die volle Summe ohne Eigenkapitalfinanziert werden muss. Ob die Baufinanzierung ohne Eigenkapital auch für Sie eine Möglichkeit darstellt, lässt sich einfach berechnen. Sie müssen dazu nur Ihr monatlich frei verfügbares Einkommen ermitteln und anhand der gewünschten Kreditsumme, des Zinssatzes und der anfänglichen Tilgung berechnen, wie hoch die Kreditrate sein wird.

Kauf eines Hauses/einer Wohnung mittlerweile preiswerter als Miete zahlen

Vielleicht haben auch Sie bisher aus dem Grund nicht an den Kauf einer Wohnung oder eines Hauses gedacht, weil die zu zahlende Miete geringer war, als die im Zuge der Baufinanzierung aufzubringende Kreditrate. Aufgrund der geringen Bauzinsen ist die Situation allerdings zurzeit so, dass es in sehr vielen Fällen günstiger ist, ein Haus bzw. eine Wohnung zu kaufen und den Baukredit abzuzahlen, als die Miete für die Wohnung oder das Haus zu bezahlen. Somit würde nach dem Erwerb eines Hauses oder einer Eigentumswohnung die monatliche Belastung sogar sinken, da die Kreditraten geringer als die bisherige monatliche Miete ist. Die Baufinanzierung kann also sogar zu einer finanziellen Entlastung führen, ganz abgesehen von der Tatsache, dass Sie ihr Geld zukünftig quasi in die eigene Tasche und nicht an den Vermieter zahlen.

Baufinanzierung und Miete im Vergleich - eine Beispielrechnung

Dass die Baufinanzierung, und somit der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung, tatsächlich preiswerter als die Mietzahlungen sein können, lässt sich an einem Praxisbeispiel verdeutlichen. Angenommen, Sie zahlen bisher für Ihre 90 Quadratmeter große Wohnung eine monatliche Kaltmiete von 850 Euro. Nun interessieren Sie sich für ein Haus mit einem Grundstück, dass eine Wohnfläche von 100 Quadratmetern hat und mit einem Kaufpreis von 225.000 Euro veranschlagt wird. Hinzu kommen noch die üblichen Kaufnebenkosten, sodass Sie insgesamt rund 250.000 Euro finanzieren müssen. Eine Baufinanzierung über 250.000 Euro erhalten Sie heute problemlos zu einem Zinssatz von drei Prozent, selbst wenn Sie sich für eine zehnjährige Zinsfestschreibung entscheiden. Bei einer anfänglichen Tilgung von ein Prozent würde dies zu einer monatlichen Kreditrate von unter 850 führen. Der Kauf des Hauses wäre für Sie also monatlich preiswerter als die Mietzahlung, und dabei müssen Sie im Beispiel nicht einmal Eigenkapital mit einbringen und können eine lange Zinsbindung wählen.

Baufinanzierung

Baufinanzierung

Historisch niedrige Zinsen

Eine Baufinanzierung durchzuführen ist günstiger als jemals zuvor, was durch die sehr niedrigen Hypothekenzinsen zu erklären ist.

Heizkostenrechner

Heizkostenrechner

Heizkostenrechner

Mit unserem Vergleichsrechner erhalten Sie einen ersten Überblick, ob sich die höheren Investitionskosten für eine Wärmepumpe gegenüber einer Gasheizung rentieren.

Bauantrag

Bauantrag

Die Baugenehmigung

Um auf seinem Grundstück bauen zu dürfen, bedarf es einer sogenannten Baugenehmigung. Um eine Baugenehmigung zu erhalten, muss vom Bauherr ein Bauantrag gestellt werden.

Bebauungsplan

Haus

Bebauungsplan

Um eine Baugenehmigung zu erhalten, ist es schon vor den ersten Planungsmaßnahmen für Investoren oder Bauherren von Bedeutung, das Regelwerk des sogenannten Bebauungsplans zu beachten.

Hausgrundrisse richtig planen

Hausgrundriss planen

Den passenden Hausgrundriss planen

Ob ein kleines, großes oder schmales Haus: Ein Bauherr sollte vor der eigentlichen Planung Beispiel-Grundrisse vergleichen, um eigene Ideen besser entwickeln zu können.

Haustypen

Haus bauen

Hausarten

Architektenhäuser, Bungalows, Exklusive Häuser, Friesenhäuser, Holzhäuser, Luxushäuser, mediterrane Häuser, Schwedenhäuser, Stadtvillen - Häuser schlüsselfertig bauen