Kostenlose Kataloge und Hausbauinformationen erhalten

Hausbaukataloge

Alles über das individuelle Hausbauen

Kostenlose Informationen über Massivhäuser und Fertighäuser erhalten Sie hier.
Was können angehende Bauherren erhalten?
1. Bildmaterial & Hauspreise
2. Grundrisse
3. Individuelle Planungen

Anfrage stellen

Mehr Tageslicht mit Dachfenstern

Großzügige Dachfenster lassen Licht und Sonnenwärme herein

(epr) Sonnenschein und natürliches Tageslicht machen gute Laune und spenden die lebenswichtige Portion Vitamin D. Selbst ein Spaziergang an trüben Herbst- und Wintertagen liefert unserem Körper noch ein Vielfaches an Licht und wichtiger UV-Strahlung gegenüber künstlicher Beleuchtung. Wer in den eigenen vier Wänden auf natürliches Licht verzichtet, zum Beispiel im Bad, bringt sich also nicht nur um die Möglichkeit, etwas gegen den Herbst- und Winterblues zu tun, sondern auch um den Genuss hundertprozentigen Farbsehens.

innenarchitektur mit wasser und pflanzen
Natürliches Tageslicht und viel frische Luft halten dank eines speziellen Flachdach-Fensters jetzt auch in Badezimmern von Häusern mit Flachdach oder flach geneigten Dächern Einzug. (Foto: Velux/epr)

In Räumen mit künstlicher Beleuchtung erscheinen Farben getrübter als bei Tageslicht. Insbesondere bei der morgendlichen Pflege im Badezimmer kann dies nachteilig sein. Betroffen sind vor allem Häuser mit Flachdach oder flach geneigten Dächern. Sie weisen viele Wohnbereiche auf, zum Beispiel ein innen liegendes Bad, in die nur sehr wenig Tageslicht fällt. Doch mit einem speziellen Flachdach-Fenster profitieren auch Bad, Küche und Co in Häusern mit flachen oder flach geneigten Dächern von zusätzlichem Tageslicht, frischer Luft und einem freien Blick in den Himmel. Damit auch Morgenmuffel im Winter auf Touren kommen, bedarf es neben der Tasse Kaffee oft einer heißen Dusche. Doch Kaffee und Dusche sind nur die Hälfte wert, wenn kein natürliches Licht ins Bad fällt. Der fensterlose Raum bestärkt lediglich das Gefühl von Dunkelheit und Tristesse. Anders hingegen mit den Flachdach-Fenstern von Velux. Sie verwandeln das Bade-, aber auch Wohn-, Schlaf-, Arbeits- und Kinderzimmer sowie Küche und Flur in einen freundlichen Wohnraum mit natürlich heller Atmosphäre – gute Laune inklusive.

Die elektrisch betriebene Variante verfügt über eine Öffnungsfunktion, sodass das Fenster zudem zum Lüften der Wohnung dient. Das ist besonders fürs Bad, in dem es durch Duschen und Baden zu vermehrter Feuchtigkeit kommt, von Vorteil. Auch automatisches Öffnen und Schließen zu vorher festgelegten Uhrzeiten ist für Mieter oder Eigentümer möglich. Galten Dachfenster in flachen und flach geneigten Dächern früher hinsichtlich der Wärmedämmung als Problemfall, überzeugt die Velux-Lösung auch dort. Denn die Konstruktion mit Kuppel und einer waagerecht im Aufsetzkranz integrierten Isolierglasscheibe sorgt für hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

innenarchitektur mit wasser und pflanzen
Viel Licht auch in dunkler Jahreszeit: Durch großzügige Dachfenster gelangt doppelt so viel Sonnenlicht ins Zuhause wie durch gleich große Fassadenfenster. Wohlbefinden und Wohnqualität steigen spürbar. (Foto: Velux/epr)

Das natürliche Tageslicht ist wichtig für die innere Uhr, für den Bio- und Schlaf-Wach-Rhythmus, fürs Wohlbefinden und für die Gesundheit. Zu wenig natürliches Tageslicht kann sogar krank machen und zur sogenannten Winterdepression führen. Viele Menschen jedoch halten sich tagsüber in geschlossenen Räumen auf. Besonders in der kalten und dunklen Jahreszeit ist dann nicht immer gewährleistet, dass genügend natürliches Licht aufgenommen wird. Hier schaffen großzügige Dachfenster, die viel Tageslicht und Sonnenwärme ins Haus lassen, Abhilfe. Sie bieten in der dunklen Jahreszeit eine willkommene Unterstützung mit natürlichem Licht und sind wahre „Lichtduschen“, durch die doppelt so viel Sonnenlicht ins Zuhause gelangt wie durch gleich große Fassadenfenster. Im Vergleich zu Gauben ist es sogar fast das Dreifache. So lässt sich durch den Einbau von Dachfenstern die Wohnqualität unterm Dach spürbar steigern. Sollen zu kleine Dachfenster gegen moderne Lösungen für mehr Licht ausgetauscht werden, bieten sich automatische und energieautarke Modelle wie das VELUX Solarfenster an. Dieses lässt sich bequem per Fernsteuerung beziehungsweise Wandtaster öffnen und schließen. Den für seinen Betrieb erforderlichen Strom bezieht das Solarfenster aus einem integrierten Photovoltaik-Modul. Damit entfallen aufwendige Elektroarbeiten zum Anschluss an das Stromnetz. Doch Tageslicht bedeutet nicht nur Helligkeit. Besonders in den Übergangszeiten Herbst und Frühling gelangt über großzügige Dachfenster auch viel Wärme ins Haus. Diese lässt sich als kostenlose Heizungsunterstützung nutzen. Was im Winter gewünscht ist, kann im Sommer jedoch schnell zu viel sein. Dann bieten außen liegende Sonnenschutz-Systeme zuverlässigen Schutz vor Überhitzung. Sie stoppen die energiereiche Sonnenstrahlung, bevor sie in die Räume gelangt. Weitere Informationen sind unter www.velux.de erhältlich.

Artikel vom 04.12.2012

Tipp: Hauskataloge von erfahrenen Hausbauunternehmen helfen Ihnen beim Bau Ihres Eigenheims!

Baufinanzierung

Baufinanzierung

Historisch niedrige Zinsen

Eine Baufinanzierung durchzuführen ist günstiger als jemals zuvor, was durch die sehr niedrigen Hypothekenzinsen zu erklären ist.

Heizkostenrechner

Heizkostenrechner

Heizkostenrechner

Mit unserem Vergleichsrechner erhalten Sie einen ersten Überblick, ob sich die höheren Investitionskosten für eine Wärmepumpe gegenüber einer Gasheizung rentieren.

Bauantrag

Bauantrag

Die Baugenehmigung

Um auf seinem Grundstück bauen zu dürfen, bedarf es einer sogenannten Baugenehmigung. Um eine Baugenehmigung zu erhalten, muss vom Bauherr ein Bauantrag gestellt werden.

Bebauungsplan

Haus

Bebauungsplan

Um eine Baugenehmigung zu erhalten, ist es schon vor den ersten Planungsmaßnahmen für Investoren oder Bauherren von Bedeutung, das Regelwerk des sogenannten Bebauungsplans zu beachten.

Hausgrundrisse richtig planen

Hausgrundriss planen

Den passenden Hausgrundriss planen

Ob ein kleines, großes oder schmales Haus: Ein Bauherr sollte vor der eigentlichen Planung Beispiel-Grundrisse vergleichen, um eigene Ideen besser entwickeln zu können.

Haustypen

Haus bauen

Hausarten

Architektenhäuser, Bungalows, Exklusive Häuser, Friesenhäuser, Holzhäuser, Luxushäuser, mediterrane Häuser, Schwedenhäuser, Stadtvillen - Häuser schlüsselfertig bauen